FV Dudenhofen - 1.FC Kaiserslautern

Mittwoch, den 03.04.2019 um 19:30 Uhr im Südwest-Stadion

FV Dudenhofen - 1.FC Kaiserslautern - 1:2 (0:0)

(Bericht vom Moritz)

Früh abends ging’s nach Ludwigshafen, Nach einem doch sehr regnerischen Tag, trafen wir uns 2 Stunden vor Spielbeginn an einer Straßenbahnhaltestelle. Von dort aus ging es geschlossen zum Stadion. Am Stadion sind wir patsch nass angekommen, dort traf man sich mit den letzten Nachzüglern und es wurde dann noch ein wenig die Zeit verquatscht bis das Stadion öffnete. Heute habe ich mal eine ganz ungewohnte Aussicht aufs Spiel. Ich habe bei dem heutigen Spiel mal die Chance bekommen mich als Fotograf zu beweisen und das Spiel zu verfolgen. Dies war für mich sehr ungewohnt ich bin hin und her gelaufen um Bilder zu machen. Hab dabei den Block hinter mir gehört und habe mir einfach nur gedacht hmm soll ich mitsingen oder einfach weiter Bilder machen? Naja, im Endeffekt hatte ich mich dazu entschlossen die Bilder weiter aufzunehmen, trotz dem schlechten Wetter. Ich hatte ja ein super Regenschirm Halter!

Nun widme ich mich mal dem Text zum Spiel. Naja was soll ich sagen, der FV Dudenhofen hat das Spiel seines Lebens gemacht. Kampf, Wille, Leidenschaft, jeder hat für den anderen mitgekämpft. Was soll ich Groß über unseren FCK sagen, ausser das das Spiel SCHLECHT war, trotz eines 2:1 Sieges. Das wars aber dann leider auch. Naja egal, wir sind weiter!!

Ein Herzlichen Dank geht vom ganzen Fanclub nochmal an das ganze Team vom FV Dudenhofen vielen Dank für die Pressetickets. In Anbei sind die ganzen Bilder die aufgenommen wurden.

 

KEEP ON AND FIGHT FOR RED AND WHITE 

eure Red Fanatics

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.